.jp - die Internet-Adresse von Japan

Drucken
Bedeutung der Endung .jp ist die offizielle Domain-Endung (ccTLD) von Japan, vergleichbar mit .ch für die Schweiz, .de für Deutschland oder .at für Österreich.

Länderinformationen Japan, auch Nippon oder Land der aufgehenden Sonne genannt, ist eine Inselgruppe im Nordpazifik und liegt östlich der asiatischen Küste. Japan besteht dabei aus den Hauptinseln Hokkaido, Honshu, Shikoku und Kyushu und fast 7.000 weiteren Inseln.

Die erste Besiedlung Japans fand möglicherweise bereits vor 100.000 Jahren über eine Landbrücke von Sibirien oder Korea aus statt. Die Japanischen Siedler waren Jäger und Sammler, aus den damaligen Dorfgemeinschaften traten um 300 vor Christus die ersten Staaten hervor. Ein japanischer Staat namens Yamato wird erstmals im 4. Jahrhundert von chinesischen Chroniken erwähnt.

Der Aufschwung Japans findet unter Prinzregent Shotoku Taishi im Jahre 604 seinen Beginn. Alles Land wurde dem Kaiser unterstellt, eine Hauptstadt wurde errichtet, Landvermessungen und Volkszählungen wurden angeordnet. Der japanische Kaiser, auch Tenno genannt, führte die japanische Kultur zu einer Blütezeit. Im Mittelalter wurde das erste Shogunat - vergleichbar eines Herzogtums - errichtet. Im 13. Jahrhundert halfen starke Stürme mehrfach, Japan vor der Invasion der Mongolen zu verschonen - das war die Wortgründung des Götterwinds "Kamikaze". Doch durch innenpolitische Zwistigkeiten zerfiel das japanische Kaiserreich in lauter kleine Herrschaftsgebiete, was sich erst im 17.Jahrhundert mit der Edo-Zeit änderte. Die Shogune waren vom japanischen Kaiser mit äußerster Machtbefugnis ausgestattet worden und übten defacto die Macht in Japan aus. Der Kaiserhof war davon isoliert. Die Herrscherfamilien hatten auch die Aussenpolitik unter sich verteilt. So kam es, dass 1853 amerikanische Diplomaten Verhandlungen zu Handelsbeziehungen mit einzelnen Shogunen aufnahmen. Diese Verhandlungen führten zum Untergang des Shogunats 1868 und der Einführung einer Verfassung auf Basis des deutschen Bürgerlichen Gesetzbuches. Eine konstitutionelle Monarchie wurde zeitweise eingeführt und brachte Japan schnell den gewünschten Erfolg in wirtschaftlicher und militärischer Sicht.

Bis zum 2. Weltkrieg entwickelte sich Japan stark expansiv, zugleich wurde innenpolitisch nur die ultra-nationale Einstellung akzeptiert, mithilfe des Militärs wurden Andersdenkende verfolgt. Dies führte zum Austritt Japans aus dem Völkerbund und einem Eroberungsfeldzug gegen die europäischen Kolonialmächte. Japan dehnte seinen Einfluss in ganz Südostasien aus, zum Teil auch mit menschenverachtenden Mitteln.

Obwohl gegen Ende des zweiten Weltkrieges die wichtigsten Stellungen Japans erobert waren, erfolgte keine bedingungslose Kapitulation. Erst nach den Atombombenzündungen und dem Kriegseintritt der Sowjetunion verkündete Kaiser Hirohito die Kapitulation und die Besetzung Japans begann. 1947 trat eine neue, demokratische Verfassung in Kraft und half, die Umgestaltung der Wirtschaft von Kriegszulieferern auf fortschrittliche Technologien zu gestalten. Die Besatzung endete 1952 und heute ist Japan ein unverzichtbarer Partner des Völkerbundes. Ähnlich wie beim deutschen Bundespräsidenten hat der japanische Kaiser eher zeremonielle und repräsentative Aufgaben. Eine beliebte japanische Sportart ist das Sumo-Ringen.

Mindest- und Maximallänge 3 - 63 Zeichen
Domain-Namen können zwischen 3 und 63 Zahlen und/oder Buchstaben lang sein; Bindestriche sind möglich, jedoch nicht ganz am Anfang oder ganz am Ende sowie nicht an 3. und 4. Stelle zugleich (z.B. "ab--cd.jp").

Dauer Registrierung Die Registrierung einer .jp-Domain dauert in der Regel 24 - 48 Std..

Vergabebedingungen Die Vergabebedingungen für .jp-Domains finden Sie bei http://www.nic.ad.jp/en/drp/index.html

Besonderheiten Domains mit der Endung .jp können von jedermann zu jedem beliebigen (legalen) Zweck registriert werden. Es gibt keine Vergabebeschränkungen.

Transfer zu Swissplaza list_check Transfer einer .jp-Domain zu Swissplaza ist möglich. pdf25 Formular

Providerwechsel list_check Der Providerwechsel einer .jp-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Inhaberwechsel list_check Inhaberwechsel für eine .jp-Domain ist möglich. pdf25 Formular

WHOIS-Update list_check WHOIS-Update für eine .asia-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Nameserver-Update list_check Nameserver-Update für eine .jp-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Kündigung list_check Die Kündigung ist zu sofort oder zum Ende der Laufzeit möglich. pdf25 Formular

Umlaute cross .jp-Domains mit Umlauten sind nicht möglich.

Impressum & Datenschutzerklärung