.me - Die Internet-Adresse von Montenegro

Drucken
Bedeutung der Endung .me ist die offizielle Domain-Endung (ccTLD) von Montenegro, vergleichbar mit .ch für die Schweiz, .de für Deutschland oder .at für Österreich. Sie wird zudem gerne als Endung für mich (englisch me) verwendet.

Länderinformationen Montenegro ist seit dem Zerfall Jugoslawiens ein eigenständiger Staat. Nachbarländer sind Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Albanien und der Kosovo.

Montenegro bedeutet Schwarzer Berg, was auf die dunkel bewaldeten Berge hinweist. Seit dem 15. Jahrhundert ist Montenegro als eigenständiges Volksgebilde innerhalb Osmaniens bekannt, als die Fürstbischöfe Oberhaupt der Montenegriner waren. Im Rahmen der Berliner Beschlüsse wurde Montenegro ein unabhängiges Fürstentum, 1910 stieg Montenegro zum Königreich auf. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde der König gestürzt und Montenegro in das Königreich Jugoslawien eingegliedert. Nach der militärischen Zerschlagung Jugoslawiens wurde 1941 der Unabhängige Staat Montenegro als italienischer Marionettenstaat errichtet. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Montenegro eine Teilrepublik der Sozialistischen Bundesrepublik Jugoslawien. 1992 traten Kroatien und Slowenien aus dem Staatenverbund Jugoslawiens aus und Montenegro entschied sich in einem Referendum, im Staatenbund zu verbleiben. Nach den Konflikten zwischen den Bevölkerungsgruppen des ehemaligen Jugoslawiens konnte die Abspaltung von Serbien 2002 noch verhindert werden und der lose Staatenbund "Serbien und Montenegro" entstand. Nach einer erneuten Volksabstimmung wurde 2006 die Unabhängigkeit von Montenegro vollzogen.

Die Domain-Endung .me wird gerne verwendet, um Marketing-Maßnahmen zu unterstützen (z.B. buy.me, sell.me), da das .me der englische Begriff für "mich" ist.

Mindest- und Maximallänge 3 - 63 Zeichen
Domain-Namen können zwischen 3 und 63 Zahlen und/oder Buchstaben lang sein; Bindestriche sind möglich, jedoch nicht ganz am Anfang oder ganz am Ende, sowie nicht an 3. und 4. Stelle gleichzeitig (z.B. "www.ab--cd.com.me")

Dauer Registrierung Die Registrierung einer .me-Domain dauert in der Regel 24 - 48 Std..

Vergabebedingungen Die Vergabebedingungen für .me-Domains finden Sie bei http://www.domain.me/policies/general-registration-policies.html

Besonderheiten Domains mit der Endung .me können von jedermann zu jedem beliebigen (legalen) Zweck registriert werden. Es gibt keine Vergabebeschränkungen.

Transfer zu Swissplaza list_check Transfer einer .me-Domain zu Swissplaza ist auf Anfrage möglich. Kontakt

Providerwechsel list_check Der Providerwechsel einer .me-Domain ist auf Anfrage möglich. Kontakt

Inhaberwechsel list_check Inhaberwechsel für eine .me-Domain ist möglich. pdf25 Formular

WHOIS-Update list_check WHOIS-Update für eine .me-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Nameserver-Update list_check Nameserver-Update für eine .me-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Kündigung list_check Die Kündigung ist zu sofort oder zum Ende der Laufzeit möglich. pdf25 Formular

Umlaute cross .me-Domains mit Umlauten sind nicht möglich.

Impressum & Datenschutzerklärung