.mx - Die Internet-Adresse von Mexiko

Drucken
Bedeutung der Endung .mx ist die offizielle Domain-Endung (ccTLD) von Mexiko, vergleichbar mit .ch für die Schweiz, .de für Deutschland oder .at für Österreich.

Länderinformationen Mexiko ist ein Staat zwischen Nord- und Zentralamerika. Nachbarländer sind die USA, Belize und Guatemala. Mexiko liegt zwischen dem Pazifik, dem Golf von Mexiko und dem Karibischen Meer.

Die Besiedelung Mexikos liegt 22.000 Jahre zurück, die erste Stadt wurde 1.500 vor Christus gegründet. Im ersten Jahrtausend nach Christus entwickelten sich die Kulturen der Maya, Aztekten, Tolteken und Olmeken. Die Azteken waren das beherrschende Volk im Bereich des heutigen Mexiko.

Im 16. Jahrhundert kamen die Spanier nach Mexiko und hatten leichtes Spiel: die Azteken hielten die Invasoren für Gottgesandte und boten zunächst wenig Widerstand. Als die Azteken die Wahrheit erkannten, konnten sie einige wichtige Schlachten gewinnen, aber die Spanier hatten 1521 das Glück auf ihrer Seite. Die Azteken konnten eingeschleppten Krankheiten und Schusswaffen nichts mehr entgegensetzen und unterlagen vollständig.

Ab 1535 war Mexiko als Vizekönigreich Neuspanien Teil des spanischen Kronbesitzes. Die großen Vorkommen von Silber in Mexiko hoben die strategische Bedeutung für Spanien an. 1810 begannen die Kämpfe um die Unabhängigkeit Mexikos von Spanien, die erst 1821 zum Erfolg führten. Mitte des 19. Jahrhunderts besetzte Frankreich Mexiko und errichtete kurzzeitig ein Kaiserreich, was aber mit Hilfe der USA beendet werden konnte. Seit 1917 ist Mexiko eine Bundesrepublik.

Der Name Mexiko stammt aus dem Aztekischen und ist nach der Hauptstadt des Aztekischen Reiches benannt. Auch Mexiko ist mittlerweile ein reines Dienstleistungsland, annähernd 70% des Bruttosozialprodukts werden im Diensleistungs-Sektor erbracht. In Mexiko wurden bereits zwei Fußball-Weltmeisterschaften und eine Sommer-Olymiade ausgetragen.

Mindest- und Maximallänge 3 - 63 Zeichen
Domain-Namen können zwischen 3 und 63 Zahlen und/oder Buchstaben lang sein; Bindestriche sind möglich, jedoch nicht ganz am Anfang oder ganz am Ende sowie nicht an 3. und 4. Stelle zugleich (z.B. "ab--cd.mx").

Dauer Registrierung Die Registrierung einer .mx-Domain dauert in der Regel 24 - 48 Std..

Vergabebedingungen Die Vergabebedingungen für .mx-Domains finden Sie bei http://www.nic.mx/es/Politicas?CATEGORY=INDICE

Besonderheiten Domains mit der Endung .mx können von jedermann zu jedem beliebigen (legalen) Zweck registriert werden. Es gibt keine Vergabebeschränkungen. Darüber hinaus steht Ihnen die sogenannte Third Level Domain .com.mx zur Verfügung, die insbesondere für die Suchmaschinenoptimierung interessant ist.

Transfer zu Swissplaza list_check Transfer einer .mx-Domain zu Swissplaza ist möglich. Kontakt

Providerwechsel list_check Der Providerwechsel einer .mx-Domain ist auf Anfrage möglich. Kontakt

Inhaberwechsel list_check Inhaberwechsel für eine .mx-Domain ist auf Anfrage möglich. pdf25 Formular

WHOIS-Update list_check WHOIS-Update für eine .mx-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Nameserver-Update list_check Nameserver-Update für eine .mx-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Kündigung list_check Die Kündigung ist zu sofort oder zum Ende der Laufzeit möglich. pdf25 Formular

Umlaute cross .mx-Domains mit Umlauten sind nicht möglich.

Impressum & Datenschutzerklärung