.ae - die Internet-Adresse der Vereinigten Arabischen Emirate

Drucken
Bedeutung der Endung .ae ist die offizielle Domain-Endung (ccTLD) der Vereinigten Arabischen Emirate, vergleichbar mit .ch für die Schweiz, .de für Deutschland oder .at für Österreich

Länderinformationen Die Vereinigten Arabischen Emirate liegen am Persischen Golf und sind ein Zusammenschluss der Emirate Abu Dhabi, Adschman,Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain.

Mindest- und Maximallänge 2 - 63 Zeichen
Domain-Namen können zwischen 2 und 63 Zahlen und/oder Buchstaben lang sein; Bindestriche sind möglich, jedoch nicht ganz am Anfang oder ganz am Ende sowie nicht an 3. und 4. Stelle gleichzeitig (z.B. "ab--cd.ae").

Dauer Registrierung Die Registrierung einer .ae-Domain dauert in der Regel 24 - 48 Std..

Vergabebedingungen Die Vergabebedingungen für .ae-Domains finden Sie bei http://aeda.ae/eng/policies/AEDA-POL-007_Domain_Name_Eligibility_Policy.pdf

Besonderheiten Domains mit der Endung .ae können von jedermann zu jedem beliebigen (legalen) Zweck registriert werden. Es gibt keine Vergabebeschränkungen.

Transfer zu Swissplaza list_check Transfer einer .ae-Domain zu Swissplaza ist möglich. pdf25 Formular

Providerwechsel list_check Der Providerwechsel einer .ae-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Inhaberwechsel list_check Inhaberwechsel für eine .ae-Domain ist möglich. pdf25 Formular

WHOIS-Update list_check WHOIS-Update für eine .ae-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Nameserver-Update list_check Nameserver-Update für eine .ac-Domain ist möglich. pdf25 Formular

Kündigung list_check Die Kündigung ist zu sofort oder zum Ende der Laufzeit möglich. pdf25 Formular

Umlaute cross .ac-Domains mit Umlauten sind nicht möglich.

Impressum & Datenschutzerklärung